Electric Café vom 24.08. bis 02.09.2017

Electric Café Essen

Die Automobilbranche ist im Wandel begriffen. Sie ist gefordert, Mobilität neu und nachhaltig zu denken. Das gilt für Nissan, das sich vom klassischen Automobilhersteller zu einem führenden Anbieter von Elektromobilität und Vorreiter von intelligenter Mobilität entwickelt hat wie auch für Städte wie z.B. Essen, die sich von einer klassischen Kohle- und Stahlstadt zu einer der grünsten Städte in Deutschland gemausert hat.

Die grüne Hauptstadt Europas – Essen 2017 und Nissan als automobiler Hauptsponsor sind in Ihrer nachhaltigen Entwicklung deshalb die idealen Partner. Unsere europaweite Initiative #ElectrifyTheWorld soll Denkanstöße für ein nachhaltigeres Leben geben. Unser Nissan "Electric Café" ist Ausdruck dieser Initiative und hat bereits in Paris im Dezember letzten Jahres erstmals stattgefunden. Nun kommt das "Electric Café" in die grüne Hauptstadt Europas – Essen – genauer in die RATHAUS GALERIE Essen.

Vom 24. August bis 2. September 2017 ist unser Nissan „Electric Café" in der RATHAUS GALERIE Essen immer von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr für Sie geöffnet.

In dieser Zeit bieten wir im „Electric Café" eine Bühne für verschiedene Ansätze zum Thema Nachhaltigkeit, und wollen aufzeigen, wie diese bereits jetzt schon in den eigenen Alltag integriert werden können. Dazu gibt es kurze Impulsvorträge; die Themen reichen von künstlerischen Projekten, Upcyling-Mode bis hin zu technischen Lösungen. Zudem bietet das „Electric Café" die Möglichkeit , den Kaffee mit Energie zu bezahlen. Wie? Schauen Sie vorbei und „erfahren“ Sie dies selbst.

Zurück