„Phänomania - Faszination Technik“ vom 16.07.-28.07.2018. Eine interaktive Ausstellung der besonderen Art

In dieser Ausstellung geht es um naturwissenschaftliche und physikalische Phänomene. Während in anderen Ausstellungen das Anfassen der Exponate strengstens verboten ist, ist es hier sogar erwünscht.
Hier muss man anfassen um zu begreifen oder einsteigen um zu verstehen. In Zusammenarbeit mit der Phänomania in Essen installieren wir in unserem Center, eine Auswahl von Experimenten, welche die Sinne täuschen und zum Schmunzeln führen. Die Ausstellung ist in unterschiedliche Themengebiete/Experimentierstationen gegliedert und besteht z.Bsp. aus Spiegel, Wasser, Wahrnehmung oder etwa Metamorphosen, Turm von Hanoi oder dem Kugelwettlauf. Die einzelnen Stationen werden über eine Hinweistafel das Experiment selbsterklärend beschreiben. Als Ansprechpartner steht ein Mitarbeiterin/Mitarbeiter von Phänomania zur Seite.
Zum Schluss bleibt noch die Frage offen. „Kann man seinen eigenen Schatten einfrieren?“ Wenn Sie diese Frage noch nicht beantworten können, laden wir Sie zu unserer generationsübergreifenden und phänomenalen Aktion ein.

Zurück